Allgemein, Neu im Shop
Schreibe einen Kommentar

NEU im Shop: Leinen Träume aus Frankreich

SONY DSC

Mächtige Klippen, tiefeingeschnittene Buchten, raue See, herbe Luft und pittoreske Fischerorte  – das ist die Bretagne. Und genau dort gibt es eine kleine Weberei, einen winzigen Familienbetrieb, der diese hinreissenden Kissen und hochwertigen Decken aus gewaschenem Leinen herstellt.

Die Franzosen, die uns was Stilbewusstsein betrifft, in so manchem voraus sind, haben das Leinen längst für sich entdeckt. In Deutschland, so hat man das Gefühl, mag dieser naturbelassene Stoff dagegen nicht so recht Fuß fassen, obwohl Leinen im Interior Bereich absolut Trend ist. Noch schlafen die meisten Deutschen am liebsten in gewöhnlicher Baumwolle. Fein, denken wir. Aber wie schade, dass so viele diese herrlichen Leinenstoffe noch nicht für sich entdeckt haben. Ein Bett mit gewaschenem Leinen bezogen ist so viel gemütlicher – und schöner! Der haptische Stoff hat nicht nur eine wunderschöne Struktur, sondern auch zahlreiche gute Eigenschaften: Leinen kühlt im Sommer, hat eine hohe Luftdurchlässigkeit und Saugfähigkeit, ist sehr reißfest, mottenbeständig, macht keine Flusen und: Man muss es nicht bügeln! Qualitativ hochwertiges Leinen verschleisst nicht so schnell – eine gute Anlage also, von der noch unsere Kindeskinder profitieren können. (Man erinnere sich an das selbst gegerbte Leinen unserer Großmütter, die den Flachs noch eigenhändig angebaut haben…) Dass unsere Leinenwäsche qualitativ höchste Ansprüche erfüllt, versteht sich von selbst. Bei Bohème Living findet man ausschliesslich Leinentextilen aus kleinen europäischen Webereien.

Shabby Kissen im Rachel Ashwell Stil
SONY DSC

Ganz verliebt sind wir in diese Rüschenkissen, die ein bisschen an die Kreationen der Amerikanerin Rachel Ashwell erinnern, die den berühmten und nach wie vor beliebten Shabby Chic erfunden hat.

SONY DSC

Leinen ist ein sehr modernes Material und vielfältig kombinierbar. Die Spitzenkissen passen nicht nur in ein Shabby Interior. In einem puristischen Ambiente können sie ihre Wirkung genau so entfalten. Wie hier das ovale Kissen mit den weißen Spitzen auf einem Stuhl im trendigen Scandi Design.

SONY DSC

Kleine mit aufwändigen Spitzenapplikationen versehene Kunstwerke in Weiß, Blau und Grau Tönen. Farben, die an die  raue See und den Himmel in der Bretagne erinnern. Naturbelassen und edel.

Schwere Decken aus Knitterleinen

SONY DSC

Besonders begeistert sind wir von diesen Decken aus schwerem, dicken Knitterleinen oder sog. stone-washed Linen.

SONY DSC

Eigentlich als Tischdecken gedacht, verwenden wir die Leinendecken auch als Überwurf für ein Bett. Die Rüschendecke in Anthrazyt wirkt dramatisch und doch ganz schlicht.

SONY DSC

Die hellgraue Leinendecke sieht zu Weiß besonders schön aus. Ein Hauch Romantik, kühl und dezent. Besonders schön zu natürlichen Wohnaccessoires wie dem Seegraskorb

SONY DSC

Einzelstücke wie das weiße Shabby Bett (oben) oder der Vintage Sessel (unten) gibt es übrigens auch in unserem Shop zu kaufen. In der Rubrik „Besondere Einzelstücke“ findet man diese Trouvaillen.

SONY DSC

Unser Lieblingsbild: Eine schwere Leinendecke mit Rüschen wird zum Vorhang umfunktioniert. Der französische Shabby Sessel von Bohème Living kommt dadurch zu einem theatralischen, aber trotzdem nicht zu aufdringlichem Auftritt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.