Alle Artikel mit dem Schlagwort: alte Holzbank

SONY DSC

Schmucke Stube! Der neue Landhausstil

Je rauer der Wind draußen, desto größer die Sehnsucht nach Wärme und Behaglichkeit in den eignen vier Wänden. Cocooning ist seit Jahren ein Megatrend. Die Gegenbewegung zu einer technisierten, digitalen Welt ist Natürlichkeit, Sehnsucht nach Dingen, die sich „echt“ anfühlen. Oder anders betrachtet: Aus „High Tech“ entsteht das Verlangen nach „High Touch“. Der Landhausstil resp. „der auf dem Land geborene Stil ist im Grunde der erste Stil, der je existierte“, schreibt Sally Fuls in „Schmucke Stube!“. „Schmucke Stube! Der neue Landhausstil“ ist ein gewaltiger Bildband, der den Betrachter mal mit kreativen, poetischen, mal mit kraftvollen, ja archaisch anmutenden Interiors beeindruckt. Sally Fuls geht in ihrem Vorwort nicht nur zu den Wurzeln des Stils zurück, sondern beschreibt auch wie uns die Fähigkeit Qualität zu erkennen, abhanden gekommen ist. Sie stellt Firmen vor, die sich noch ganz dem Credo „Commitment to Craftmanship“ verschreiben, der alten Handwerkskunst, die allmählich vergessen geht und ersetzt wird durch die industrielle Produktion sog. trendiger Wohnaccessoires. Es versteht sich von selbst, dass Sally Fuls uns aus dem Herzen spricht. Verwittert von der Zeit, …

Mein kleines Boho Cottage – Teil 2: Wohnzimmer

Mitten im Wohnzimmer meines kleinen Boho Cottages steht ein cremefarbenes Sofa aus Samt. Es ist ein Familienerbstück. Ursprünglich konnte ich mich mit dem Teil nicht so recht anfreunden. Es schien mir doch etwas bieder und altmodisch, wenn es zugegeben auch eine gewisse Eleganz verströmt. Schliesslich hatte ich in meiner Kindheit jahrelang in solchen Möbeln gewohnt und ich fand es damals Zuhause nicht gerade gemütlich und vor allem nicht amüsant, vor jedem Sitzen gefragt zu werden, ob meine Hose auch sauber sei. Meine liebe Freundin Kuki meinte aber, dass das Sofa kombiniert mit meinem anderen Krimskrams ganz toll aussehen würde. Also habe ich es ins Wohnzimmer gestellt und siehe da: Gar nicht so schlecht… Oder? Vor der grauen Wand, zusammen mit dem Baumstamm, der Retro-Lampe und dem Rattan-Tischchen entfaltet das alte Erbstück einen ganz eigenen Charme und fügt sich mit seinem hellen Samtbezug sehr gut in das luftige Ambiente ein. Das Sofa habe ich mit zwei Leinenkissen in Mauve dekoriert. Das graue Bild im Hintergrund ist eine Art kreative Fläche, die ich nach Belieben „ummale“ und umstelle. Damit …

SONY DSC

Alte Holzbank rustikal

Es ist gar nicht so einfach, eine schöne alte Holzbank zu finden- das hören wir zumindest ab und an von unseren Kunden. Aber zum Glück gibt es ja Bohème Living (sagen wir mit einem Augenzwinkern) und wir haben fast immer antike Holzbänke auf Lager. Weil wir die alten Bänke aus Holz so lieben, haben wir für Euch unsere aktuellsten und schönsten Holzbank-Bilder zusammen gestellt. Was man auf den Bildern sieht? Dass alte Bänke einfach wunderbare Dekorationsobjekte sind. Dass sie in fast jedes Ambiente passen. Ob nostalgisch (Shabby Chic, Landhaus) oder ganz minimalistisch und modern, die alten Holzbänke sind vielseitig einsetzbar und immer etwas ganz Besonderes. Holzbank Jagd auf dem Flohmarkt Wenn wir einen Flohmarkt besuchen, dann gilt unser erster Gedanke den alten Holzbänken. Natürlich versuchen wir, besonders attraktive Exemplare zu ergattern. Es kommt vor, dass wir dafür schon mal die Ellbogen ausfahren müssen, gegen unsere Mitbewerber aus Holland, und wir müssen ganz schön früh aufstehen. Denn: Auf die schönen Stücke haben es nicht nur wir abgesehen… Mit der ergatterten Beute geht es dann nach Berlin zurück, wo …

SONY DSC

Weihnachtlich Dekorieren – Unsere Tipps

Wir bei Bohème Living haben das Glück, dass Weihnachten schon viel früher beginnt. Nämlich dann, wenn wir unsere Kisten mit den Weihnachtsdekorationen aus dem Lager holen oder neue Lieferungen mit Weihnachtsaccessoires eintreffen. So auch kürzlich geschehen als wir uns um den Lagerbestand der Weihnachtskugeln kümmern mussten. Plötzlich befallen von Vorfreude auf Winter und Kerzenlicht, saßen wir inmitten der Kisten und begannen mit der Zusammenstellung kleiner Ensembles. Schnell noch in den Wald gehuscht, ein kleines Tannenbäumchen ausgezupft (das selbstverständlich später wieder eingepflanzt wurde), ein paar Äste besorgt und schon konnte es los gehen mit unserem kleinen „Pre-Christmas-Shooting“.   Bohème Living Dekorationstipp 1: Es braucht nur wenig Ein alter Hocker mit wettergegerbter Patina auf dem ein glitzernder Weihnachtsstern liegt. Ein grüner Tannenzweig, ein paar antike Christbaumkugeln hübsch drapiert, alte Zinkgefässe und Drahtkörbe gefüllt mit Weihnachtskugeln aus Bauernsilber. Oft braucht es nicht viel für ein bisschen Weihnachtsstimmung. Nur bei Kerzenständern, Wind- und Teelichtern machen wir eine Ausnahme. Davon bitte möglichst viele. Kerzen sind das Ah und Oh für die kalte Jahreszeit, in der man kaum die Sonne sieht. Wir …