Alle Artikel mit dem Schlagwort: einrichten in schwarz weiss

Bildschirmfoto 2017-09-07 um 16.14.14

Instawohnen: Black & White – 3 Interpretationen

Von klassisch bis verspielt, von puristisch bis raffiniert – auf Instagram erlebt der Black & White Stil gerade einen Hype. Täglich lasse ich mich von wunderschönen Bildern begeistern und dabei sind mir diese drei Accounts sofort ins Auge gesprungen: @touch.of.boho, @tres.jolie.naehatelier und @annegret_home. Sie alle bauen auf einem schwarz-weißen resp. monochromen Konzept, interpretieren diesen Ansatz aber völlig unterschiedlich. Black & White with a Touch of Boho Bei @touch.of.boho alias Gitta trifft man auf eine absolut hippe, trendige Interpretation des Black & White Stils. Ihre Wohnung ist ausschliesslich mit schwarzen und weißen Möbeln eingerichtet, die Kontraste sind fein aufeinander abgestimmt und das Konzept zieht sich durch alle Räume. Bestechend schöne und exklusive Wohnaccessoires wie die Muschelkette mit schwarzen Federn, ein Glassturz mit dekorativen Kugeln oder sinnliche Bilder tragen zu einer wohnlichen Atmosphäre bei. Nur sehr dezent und spärlich sind Akzente in Grün und Naturholz gesetzt. Andere Farben kommen kaum vor. Gitta hat ein Gefühl für Struktur und Texturen: Ein weicher Teppich, ein flauschiges Fellkissen, Körbe oder eine Gitterlampe machen den Black & White Stil interessant und …

SONY DSC

Black & White Living

Coco Chanel wusste es schon immer: „Schwarz hat einfach alles. Weiß ebenso. Die Schönheit dieser Farben ist absolut, ihre Harmonie perfekt.“. Einer der heißesten Trends der aktuellen Interior Season wird sich noch lange halten oder mehr noch „will never go out of style“, wie die amerikanische Elle es passend formuliert. Die Kombination aus Schwarz und Weiß ist zeitlos – vor allem wenn man den Stil so unterschiedlich interpretiert wie die nachfolgenden Beispiele zeigen. Eine Inspirationsquelle und hippe Einrichtungsbibel ist das Interior Buch „Black & White“ von Hilary Robertson. Die folgenden Fotos sind alle aus ihrem Buch. Stand der monochrome Stil bis dato für Minimalismus und Eleganz sowie eine gewisse Kühle, so ist das heute nicht mehr der Fall. Im Gegenteil: Selten war ein Trend derart vielseitig bespielbar. Heute geht es weniger um den strengen Kontrast oder geometrisches Design, sondern viel mehr um das Zusammenspiel verschiedenster Muster und Materialen und die Freude am Kombinieren. Weiß ist eine der beliebtesten Farben, wenn es um unsere Einrichtung geht – den Skandinaviern sei Dank; in dunklen Monaten fangen sie mit ihrem hellen …