Alle Artikel mit dem Schlagwort: Landleben

Mein kleines Boho Cottage – Teil 4: Das Shabby Zimmer

In Teil 4 zeige ich euch das letzte Zimmer in meinem Boho Cottage: Ein kleiner, romantisch angehauchter Rückzugsort in Weiß und Rosa. Nach Süden ausgerichtet wirkt der Raum hell und freundlich. Man hält sich gerne darin auf. Durch das Fenster fällt der Blick auf den Wald und den dahinter verborgenen See. Betritt man das Gästezimmer, sieht man zuerst den braunen Sessel aus Rattan. Zwei Strohhüte aus Asien dekorieren die Wand dahinter. Vor dem Rattansessel steht ein Pouf aus Vintage Stoffresten. Am Türknauf  hängt ein Holzpferd aus Myanmar. Wie überall im Haus verteile ich auch hier meine Reisesouvenirs. Ich liebe diese großen Rattansessel. Sie sind ein dominanter Blickfang, geben einem Raum Struktur und lassen sich mit Kissen, Fellen und Decken immer wieder umgestalten. Im Sommer stelle ich Korbsessel oft ins Freie. Da sie so leicht zu tragen sind, geht das problemlos. Das Zimmer ist nicht groß, nur knapp 10qm. Ein weißes Shabby Bett vom Flohmarkt bildet den Mittelpunkt des Raumes. Da auch hier Dachschrägen vorhanden sind, habe ich das alte Bett quer in den Raum gestellt. So wirkt das …

Landhaus Stil, Shabby Chic, Shabbychic, Shabbystil, Landhausstil, Landhausflair, Wohnen auf dem Land, Landlust, Bohème Living, boheme-living, boheme_living, bohemian lifestyle, landhaus küche, landhausküche, wohnzimmer, esszimmer, badezimmer, einrichtungstipps, boho chic, boho style, bohohome, vintage, vintage möbel, vintage living, sodaflasche, bindeglas, zinkeimer, zinkgefäß, wohnen, einrichten, landhausmöbel, kerzenständer, holz, handgeschnitzt, kommode, shabby kommode, patina, türkis

Zuhause bei Freunden – Lässig entspannter Landhausstil

Fürs Einrichten und Wohnen hatte meine Freundin Kiku schon immer ein Händchen. Irgendwann vor ein paar Jahren hat sie dann dieses wunderbare alte Haus mit riesigem Garten gefunden und sich sofort darin verliebt. Aus einer kleinen 3-Zimmerwohnung mitten im hektischen Stadtzentrum ist sie zusammen mit ihrem Mann raus aufs Land gezogen. Keine Minute hat sie es bereut. „Früher hat mich der Autolärm geweckt, heute ist es Vogelgezwitscher. Natürlich muss ich im Winter ab und an Schnee schippen, aber erstens ist dies nur gesund und zweitens möchte ich die Ruhe hier und die Natur nicht mehr missen.“ Mit viel Fingerspitzengefühl für hochwertige Materialien und Farben sowie großer Stilsicherheit hat sie die alte Villa in den folgenden Monaten renoviert und eingerichtet. Alles wurde bis ins Detail geplant und perfekt ausgeführt. Das Resultat ist ein klassischer lässiger Landhausstil mit hohem Wohlfühlfaktor. Bei Kiku ist es gemütlich. Im Erdgeschoss verbinden grosse Flügeltüren die 4 Meter hohen Räume. Von der Küche im klassischen Landhausstil geht es ins Esszimmer, das wiederum mit dem Wohnzimmer verbunden ist. Dadurch wirkt alles grosszügig, fast …