Alle Artikel mit dem Schlagwort: Shabby Chic

Landhaus Stil, Shabby Chic, Shabbychic, Shabbystil, Landhausstil, Landhausflair, Wohnen auf dem Land, Landlust, Bohème Living, boheme-living, boheme_living, bohemian lifestyle, landhaus küche, landhausküche, wohnzimmer, esszimmer, badezimmer, einrichtungstipps, boho chic, boho style, bohohome, vintage, vintage möbel, vintage living, sodaflasche, bindeglas, zinkeimer, zinkgefäß, wohnen, einrichten, landhausmöbel, kerzenständer, holz, handgeschnitzt, kommode, shabby kommode, patina, türkis

Zuhause bei Freunden – Lässig entspannter Landhausstil

Fürs Einrichten und Wohnen hatte meine Freundin Kiku schon immer ein Händchen. Irgendwann vor ein paar Jahren hat sie dann dieses wunderbare alte Haus mit riesigem Garten gefunden und sich sofort darin verliebt. Aus einer kleinen 3-Zimmerwohnung mitten im hektischen Stadtzentrum ist sie zusammen mit ihrem Mann raus aufs Land gezogen. Keine Minute hat sie es bereut. „Früher hat mich der Autolärm geweckt, heute ist es Vogelgezwitscher. Natürlich muss ich im Winter ab und an Schnee schippen, aber erstens ist dies nur gesund und zweitens möchte ich die Ruhe hier und die Natur nicht mehr missen.“ Mit viel Fingerspitzengefühl für hochwertige Materialien und Farben sowie großer Stilsicherheit hat sie die alte Villa in den folgenden Monaten renoviert und eingerichtet. Alles wurde bis ins Detail geplant und perfekt ausgeführt. Das Resultat ist ein klassischer lässiger Landhausstil mit hohem Wohlfühlfaktor. Bei Kiku ist es gemütlich. Im Erdgeschoss verbinden grosse Flügeltüren die 4 Meter hohen Räume. Von der Küche im klassischen Landhausstil geht es ins Esszimmer, das wiederum mit dem Wohnzimmer verbunden ist. Dadurch wirkt alles grosszügig, fast …

SONY DSC

Mein kleines Boho Cottage – Teil 1: Die Küche

Dies ist mein kleines Boho Cottage. Es steht mitten in einem verwilderten Wald. Gebaut wurde es um 1920, als Sommerhäuschen, draußen am Wannsee vor Berlin. Lange stand es leer. Bis wir von Bohème Living es wach geküsst haben… Eigentlich sind es zwei Häuschen, ein kleines Wohnhaus und ein dazu gehörendes Kutscherhaus. Was ihr hier seht ist das Kutscherhaus, d.h. hier wurde früher die Kutsche untergestellt. Irgend wann, in den 1990-er Jahren vermutlich, wurde es umgebaut und zu Wohnraum umfunktioniert. Es bekam praktische Raufasertapeten, honigfarbene Holzdielen und eine Holzküche, was alles einen leicht alternativen Charme verströmte, der selbst mir als Vegetarierin und Bio-Fan nicht besonders gefiel. Nachhaltigkeit kann man auch anders leben… Ein kleiner Boho Traum wird wahr Als ich die beiden Häuschen erwarb, wusste ich nicht so genau was mit dem alten Kutscherhaus anfangen – außer dass ich es unheimlich süß fand…  So diente das Kutscherhaus als Atelier und Lager für allerlei Krimskrams, zusammen mit vielen Spinnen und anderem Ungeziefer. Manchmal haben darin Gäste übernachtet, die sich vor Tieren nicht fürchteten. Aber dann habe ich zusammen mit …

SONY DSC

Alte Holzbank rustikal

Es ist gar nicht so einfach, eine schöne alte Holzbank zu finden- das hören wir zumindest ab und an von unseren Kunden. Aber zum Glück gibt es ja Bohème Living (sagen wir mit einem Augenzwinkern) und wir haben fast immer antike Holzbänke auf Lager. Weil wir die alten Bänke aus Holz so lieben, haben wir für Euch unsere aktuellsten und schönsten Holzbank-Bilder zusammen gestellt. Was man auf den Bildern sieht? Dass alte Bänke einfach wunderbare Dekorationsobjekte sind. Dass sie in fast jedes Ambiente passen. Ob nostalgisch (Shabby Chic, Landhaus) oder ganz minimalistisch und modern, die alten Holzbänke sind vielseitig einsetzbar und immer etwas ganz Besonderes. Holzbank Jagd auf dem Flohmarkt Wenn wir einen Flohmarkt besuchen, dann gilt unser erster Gedanke den alten Holzbänken. Natürlich versuchen wir, besonders attraktive Exemplare zu ergattern. Es kommt vor, dass wir dafür schon mal die Ellbogen ausfahren müssen, gegen unsere Mitbewerber aus Holland, und wir müssen ganz schön früh aufstehen. Denn: Auf die schönen Stücke haben es nicht nur wir abgesehen… Mit der ergatterten Beute geht es dann nach Berlin zurück, wo …

SONY DSC

Zuhause bei Freunden – eine Oase in Berlin

Eine Welt für sich Wenn man die Wohnung unseres befreundeten Künstlerpaars zum ersten Mal betritt, bleibt einem sprichwörtlich die Luft weg. Vom herrschaftlichen Treppenhaus des Berliner Altbaus gelangt man zuerst in einen dunklen Flur. Dann öffnet sich die Tür zu einem riesigen, lichtdurchfluteten hellen Wohnzimmer mit Blick auf eine üppig bepflanzte Terrasse mit wild wuchernden Zierbüschen und Kletterpflanzen. In einem Pflanzenkübel steckt ein weißes asiatisches Schirmchen, filigran und durchscheinend, mit blassroten Zeichnungen. Spätestens in dem Augenblick ist es um einen geschehen und man verfällt dieser Wohnung -einer Mischung aus Wintergarten und asiatischem Paradies. Am späten Nachmittag verwandelt sich das Licht. Ein tropisches Zwielicht liegt dann über den Dingen, taucht die Gegenstände in sanftes Licht. Man fühlt sich zurück versetzt in eine verwunschene Zeit, die längst vergangen ist, aber hier, in dieser Altbauwohnung immer noch gegenwärtig scheint. Klingende Namen wie „Indochine“oder „Saigon“ kommen einen in den Sinn und doch stehen wir hier mitten in Berlin und kriegen vor lauter Staunen und Verzückung den Mund nicht zu. Ein asiatischer Traum von einer Art Wintergarten… Hier lass ich mich …

SONY DSC

Die schönsten Vintage Einrichtungsbücher

Flohmarkt Flair für ein individuelles Zuhause Wer will schon leben wie alle anderen? Wenn alles neu, aus dem Katalog oder Möbelhaus ist, mangelt es der Einrichtung oft an Seele. Ist alles alt und antik, wirkt die Einrichtung meist verstaubt oder bieder. (Und unbequem, denn ehrlich: Wer traut sich schon, auf einem Louis Seize Möbel herumzufläzen?) Die Kunst ist, beides zu mischen. Emily Chalmers zeigt in Ihren Büchern „vintage-flair zuhause“ und „flohmarkt-flair zuhause“ mit sicherem Stilgefühl und Humor wie es geht.  Die Interior Stylistin aus London hat ein Händchen für schräge, individuelle Ambiente. In ihren Büchern gibt es nicht nur viele, viele schöne Bilder, sondern auch zahlreiche Tipps sowie eine Auswahl an empfehlenswerten Flohmärkten in Deutschland, Österreich oder der Schweiz. Ihr wisst: Wie bei Emily Chalmers hängt auch unser Herz an ausgefallenen Möbeln und Dekos vom Flohmarkt. Diese müssen keine kostbaren Antiquitäten sein. Manchmal ist es sogar ein eher schäbiges Ding, das unsere Aufmerksamkeit erregt. Nicht wertvoll – aber originell. Irgendwie rührt es unser Herz und wir wollen es haben. Diese besonderen Stücke,  kombiniert mit Modernem, …

SONY DSC

DIY – Papiercollage im Boho Style

Für alle Bastlerherzen unter uns haben wir die neue Kategorie DIY (Do-it-Yourself: Dinge zum Selbermachen) geschaffen. Schon lange haben wir uns eine bunte Wand aus Papiercollagen gewünscht. Meist fotografieren wir unsere Möbel und Wohnaccessoires vor einem weißen Hintergrund, damit ein möglichst naturgetreuer, unabgelenkter Blick auf das Produkt möglich ist. Den Bohemian Lifestyle in seinem Extrem, vor allem den Hippie Chic kann man aber nur mit Farbe so richtig schön inszenieren. Da wir nicht ständig unsere Wände umstreichen wollten, sind wir auf die Idee mit der Collage gekommen. So eine bunte Boho Wand ist ganz einfach herzustellen. Sie benötigt etwas Zeit, aber der Aufwand lohnt sich. Für unsere Wand haben wir ein grosses Holzbrett von 200x200cm beklebt, damit wir die Collage später als mobilen Fotohintergrund einsetzen können. Man kann die Papierbilder natürlich auch direkt an die Wand kleben. Mit dem Kleber „Fixogum“ lassen sie sich sowohl leicht befestigen wie auch später wieder ohne Probleme entfernen. Es bleiben keine Leimspuren zurück. Für die Boho Wand braucht ihr: Alte Zeitschriften, eine Schere oder noch besser eine Hebel- oder Roll-Schneidemaschine (gibt …

img_4306

Magisches Glas

Glas, insbesondere altes Glas hat etwas Magisches. Das Material: Widerstandsfähig, fest und seit jeher praktisch, gleichzeitig aber filigran  – vielleicht ist es dieser Kontrast zwischen stark und zerbrechlich, der uns so fasziniert und anrührt. Mit Glas muss man vorsichtig umgehen sonst zerbricht es. Wie auch unsere Gefühle empfindsam und verletzlich sind. Glas ist Sinnbild der Transparenz und des himmlischen Elements. Es ist ein großes Staunen, das sich in uns auftut, wenn wir bunte Gläser betrachten, in denen sich das Licht bricht. Das Spiel von Glas und Licht ist faszinierend. Alte Bindegläser, Sodaflaschen, Weinballons, antike Glaskelche, Kristallvasen oder Parfumflakons – das Sammeln von Glas gehört zu den klassischen Sammelgebieten und auch wir sind dieser Leidenschaft verfallen. Antike Sodaflaschen aus Pressglas Sodaflaschen oder Siphonflaschen, wie man sie bei uns findet, changieren in den verschiedensten Grün- und Blautönen. Richtig alte, uralte Sodaflaschen sind aus dickwandigem Pressglas. Deshalb sind sie relativ schwer. Beim Herstellungsprozess wurde immer etwas Luft eingeschlossen, so dass man im Glas kleine Luftbläschen sehen kann. Der Verschluss ist aus Metall. Manchmal befindet sich in der Flasche etwas Restwasser. Es …

Angela Zohlen, Ulrich Kretschmann, Projektraum Friedberg

Bohème Living Vernissage

  Bohème Living präsentiert: „Vintage meets Arts“ Bohème Living hat wieder zur Vernissage eingeladen und wir danken herzlich allen, die gekommen sind! Unter dem Namen „Projektraum Friedberg“ haben die drei Künstlerinnen und Künstler Angela Zohlen, Ulrich Kretschmann und Ni Fravi in unserem Atelier ausgestellt und den Raum gemeinsam mit ihrer Kunst und den Möbeln von Bohème Living eingerichtet. Das Ergebnis: Die Bilder und Objekte der Künstler harmonieren wundervoll mit unseren Vintage Möbeln. Ein Konzept, das unbedingt nach Wiederholung verlangt! Damit die Kunstwerke ihre volle Wirkung entfalten können, wurde das Interior bewusst reduziert gehalten. Den Mittelpunkt des Raumes bildete eine Installation aus antiken Holzbänken und Schemeln. Dazu passend an den Wänden entlang aufgereiht alte Werkstatthocker. Der hintere, kleine Raum wurde lediglich mit zwei einfachen Holzregalen, einem weiss eingefärbten Strohteppich, der kleinen Bank mit Jutegeflecht und einem Vintage Korbsessel dekoriert – die wundervollen grossen Gemälde von Angela Zohlen und eine Lampe von Ana Deman komplettieren das Wohlfühlambiente. Wohnaccessoires von Bohéme Living wurden dezent eingesetzt, hier ein paar Plaids, dort ein antikes Glas, da eine Lampe. Blau war das verbindende …

IMG_3818

Lust auf Amsterdam

I am Amsterdam Amsterdam bei sonnigem Wetter und wunderbar frischem Wind. Herrlich, herrlich! Amsterdam, diese wunderbar kreative, weltoffene, kosmopolitische Stadt mit umwerfender Architektur und pragmatischen, toleranten, kinderliebenden und Rad-süchtigen Menschen. In Amsterdam kann man tausend spannende Dinge tun, alleine, aber auch mit Kindern. Drei wundervolle Tage waren wir in Amsterdam, haben auf Flohmärkten gestöbert, sind an den Grachten entlang geschlendert, den Kopf immer himmelwärts, die Häuser betrachtend. Welches ist das Schmalste, das Schiefste, das Schönste? Haben durch die Fenster geguckt (nirgendwo kann man schöner „Häuser gucken“ als in Holland, da die meisten Fenster keine Gardinen haben), gestaunt ob des Interiors, das oft verschwenderisch daher kommt, mit grossen Statuen, schweren Gardinen, edlen Tapeten, üppigen Wand- und Deckenmalereien, erlesenen antiken und modernen Möbeln. Die Niederländer, einst stolze Seefahrer Nation, das spürt man noch heute. Ein Detail, das uns besonders gefallen hat: Zwei nebeneinander liegende Fenster sind jeweils genau gleich dekoriert, z. Bsp. dieselben Vorhänge, dieselbe Schale in der Mitte (mit sogar denselben Nippes drin), dasselbe Blumenarrangement. Zwei identische Fenster, liebevoll arrangiert. Ganz begeistert haben wir nach diesem wiederkehrenden Muster Ausschau …

Bohème Living - Zuhause bei Freunden

Zuhause bei Freunden

Mit diesem Beitrag beginnen wir unsere neue Rubrik ZUHAUSE BEI FREUNDEN. Zuhause bei Freunden gibt Einblicke in Wohnungen und Häuser von ganz normalen Menschen: Unseren Freunden und Bekannten und deren Freunde. Wir zeigen Häuser und Wohnungen, in denen gelebt und gearbeitet wird. Wohnungen und Häuser mit dem speziellen Etwas, kreativ, individuell, mit viel Persönlichkeit. Die Bewohner zeigen uns ihre Lieblingsstücke und verraten ihre ganz persönlichen Einrichtungstipps. Hast auch Du eine Zuhause, das Du gerne zeigen möchtest? Maile uns Bilder! Wir freuen uns über zahlreiche Zuschriften und weitere Wohnungen über die wir berichten können. Wir beginnen unsere Reihe mit der Wohnung unseres Freundes Rui. Seine Wohnung ist klein und misst nur gerade 40 Quadratmeter. Ein Einzimmerappartement mit Kochnische. Trotz ihrer geringen Größe hat uns Ruis Zuhause sofort verzaubert. Die Wohnung an sich ist eine ganz normale Wohnung in einem Berliner Hinterhaus, ohne besonderen Charme oder architektonische Besonderheiten. Trotzdem hat Rui diese kleine Wohnung in ein Schmuckstück verwandelt. Mit kreativen Szenerien in Ecken und Nischen hat er es geschafft, die Wohnung in unterschiedliche Räume aufzuteilen: In eine Küche, ein Wohnzimmer, …