Aktuell, Allgemein, DYI
Schreibe einen Kommentar

DIY: Boho Wandbehang

SONY DSC

Super easy DIY: Dieser Boho Wandbehang aus Baumwollstreifen ist ganz leicht und schnell gemacht. Perfekt für alle, die mit wenig Aufwand große Wirkung erzielen wollen…

diy, do it yourself, selber machen, basteln, basteltipp, wandbehang, wall hanging, wanddekoration, boho wandbehang, makramee, macramée, scandiboho, vorhang, wandteppich, bohostyle, bohemian lifestyle, bohochic

Man braucht:

  • Ein altes Bettlaken oder andere Vintage Stoffe
  • Einen runden Ring, zum Beispiel aus Draht. Kann man im Bastelgeschäft kaufen.
  • Schere
  • Heißklebepistole

Die einzelnen Arbeitsschritte:

  • Stoff in ca. 1 cm breite Streifen reißen.
  • Den Ring mit einem weissen Stoffstreifen umwickeln. Den Stoff mit der Klebepistole fixieren.
  • Die einzelnen Stoffstreifen in der Hälfte falten. Die losen Enden durch die Lasche geben. Festziehen (siehe Bildergallerie unten)
  • Weitere Stoffstreifen am Reifen befestigen…
  • Zum Schluss den Wandbehang unten mit der Schere etwas in Form schneiden.
  • Man kann vereinzelte Stoffstreifen zu Zöpfen flechten. Das ergibt eine interessante Struktur.
  • Oder Stoffblumen, Muscheln etc. in den Wandbehang einarbeiten.

Aufhängen – fertig!

SONY DSC

Wir haben für unser DIY zwei verschieden große Wandbehänge angefertigt. Der kleinere Behang ist unten rund, der größere gerade geschnitten. Für den größeren Wandbehang haben wir zwei verschieden große Reifen verwendet.

SONY DSC

Oben: Die Boho DIY-Wandekoration ist ein prima Sooting Hintergrund für unsere Möbel und Wohnaccessoires. Der Wandbehang bringt Struktur in den Raum. Schlichte, natürliche Scandiboho Decors passen besonders gut dazu. Wie etwa der Holzschemel, die transparente Glasvase oder das Boho Kissen mit Fransen aus unserem Shop.

Oben: Selbst exotische Wohnaccessoires wie diese Korallen passen zum selbst gebastelten Wandbehang im Makramee Stil.

Im Freien entfaltet der Boho Wandbehang eine bezaubernde Wirkung. Da er hauptsächlich aus Stoffresten besteht und günstig und schnell anzufertigen ist, darf man ein solches Stück auch nach draußen hängen und den Regen drauf fallen lassen… Ganz wunderbar ist es, wenn der Wind sich darin verfängt und mit den Stoffstreifen spielt. Der Wandbehang wird dann zum Traumfänger oder Windspiel und ist weit mehr als ein gewöhnliches Deko-Objekt.