Alle Artikel mit dem Schlagwort: Deko

Mein kleines Boho Cottage – Teil 2: Wohnzimmer

Mitten im Wohnzimmer meines kleinen Boho Cottages steht ein cremefarbenes Sofa aus Samt. Es ist ein Familienerbstück. Ursprünglich konnte ich mich mit dem Teil nicht so recht anfreunden. Es schien mir doch etwas bieder und altmodisch, wenn es zugegeben auch eine gewisse Eleganz verströmt. Schliesslich hatte ich in meiner Kindheit jahrelang in solchen Möbeln gewohnt und ich fand es damals Zuhause nicht gerade gemütlich und vor allem nicht amüsant, vor jedem Sitzen gefragt zu werden, ob meine Hose auch sauber sei. Meine liebe Freundin Kuki meinte aber, dass das Sofa kombiniert mit meinem anderen Krimskrams ganz toll aussehen würde. Also habe ich es ins Wohnzimmer gestellt und siehe da: Gar nicht so schlecht… Oder? Vor der grauen Wand, zusammen mit dem Baumstamm, der Retro-Lampe und dem Rattan-Tischchen entfaltet das alte Erbstück einen ganz eigenen Charme und fügt sich mit seinem hellen Samtbezug sehr gut in das luftige Ambiente ein. Das Sofa habe ich mit zwei Leinenkissen in Mauve dekoriert. Das graue Bild im Hintergrund ist eine Art kreative Fläche, die ich nach Belieben „ummale“ und umstelle. Damit …

SONY DSC

Die schönsten Vintage Einrichtungsbücher

Flohmarkt Flair für ein individuelles Zuhause Wer will schon leben wie alle anderen? Wenn alles neu, aus dem Katalog oder Möbelhaus ist, mangelt es der Einrichtung oft an Seele. Ist alles alt und antik, wirkt die Einrichtung meist verstaubt oder bieder. (Und unbequem, denn ehrlich: Wer traut sich schon, auf einem Louis Seize Möbel herumzufläzen?) Die Kunst ist, beides zu mischen. Emily Chalmers zeigt in Ihren Büchern „vintage-flair zuhause“ und „flohmarkt-flair zuhause“ mit sicherem Stilgefühl und Humor wie es geht.  Die Interior Stylistin aus London hat ein Händchen für schräge, individuelle Ambiente. In ihren Büchern gibt es nicht nur viele, viele schöne Bilder, sondern auch zahlreiche Tipps sowie eine Auswahl an empfehlenswerten Flohmärkten in Deutschland, Österreich oder der Schweiz. Ihr wisst: Wie bei Emily Chalmers hängt auch unser Herz an ausgefallenen Möbeln und Dekos vom Flohmarkt. Diese müssen keine kostbaren Antiquitäten sein. Manchmal ist es sogar ein eher schäbiges Ding, das unsere Aufmerksamkeit erregt. Nicht wertvoll – aber originell. Irgendwie rührt es unser Herz und wir wollen es haben. Diese besonderen Stücke,  kombiniert mit Modernem, …