Alle Artikel mit dem Schlagwort: vorhang

SONY DSC

DIY: Boho Wandbehang

Super easy DIY: Dieser Boho Wandbehang aus Baumwollstreifen ist ganz leicht und schnell gemacht. Perfekt für alle, die mit wenig Aufwand große Wirkung erzielen wollen… Man braucht: Ein altes Bettlaken oder andere Vintage Stoffe Einen runden Ring, zum Beispiel aus Draht. Kann man im Bastelgeschäft kaufen. Schere Heißklebepistole Die einzelnen Arbeitsschritte: Stoff in ca. 1 cm breite Streifen reißen. Den Ring mit einem weissen Stoffstreifen umwickeln. Den Stoff mit der Klebepistole fixieren. Die einzelnen Stoffstreifen in der Hälfte falten. Die losen Enden durch die Lasche geben. Festziehen (siehe Bildergallerie unten) Weitere Stoffstreifen am Reifen befestigen… Zum Schluss den Wandbehang unten mit der Schere etwas in Form schneiden. Man kann vereinzelte Stoffstreifen zu Zöpfen flechten. Das ergibt eine interessante Struktur. Oder Stoffblumen, Muscheln etc. in den Wandbehang einarbeiten. Aufhängen – fertig! Wir haben für unser DIY zwei verschieden große Wandbehänge angefertigt. Der kleinere Behang ist unten rund, der größere gerade geschnitten. Für den größeren Wandbehang haben wir zwei verschieden große Reifen verwendet. Oben: Die Boho DIY-Wandekoration ist ein prima Sooting Hintergrund für unsere Möbel und Wohnaccessoires. …

SONY DSC

NEU im Shop: Leinen Träume aus Frankreich

Mächtige Klippen, tiefeingeschnittene Buchten, raue See, herbe Luft und pittoreske Fischerorte  – das ist die Bretagne. Und genau dort gibt es eine kleine Weberei, einen winzigen Familienbetrieb, der diese hinreissenden Kissen und hochwertigen Decken aus gewaschenem Leinen herstellt. Die Franzosen, die uns was Stilbewusstsein betrifft, in so manchem voraus sind, haben das Leinen längst für sich entdeckt. In Deutschland, so hat man das Gefühl, mag dieser naturbelassene Stoff dagegen nicht so recht Fuß fassen, obwohl Leinen im Interior Bereich absolut Trend ist. Noch schlafen die meisten Deutschen am liebsten in gewöhnlicher Baumwolle. Fein, denken wir. Aber wie schade, dass so viele diese herrlichen Leinenstoffe noch nicht für sich entdeckt haben. Ein Bett mit gewaschenem Leinen bezogen ist so viel gemütlicher – und schöner! Der haptische Stoff hat nicht nur eine wunderschöne Struktur, sondern auch zahlreiche gute Eigenschaften: Leinen kühlt im Sommer, hat eine hohe Luftdurchlässigkeit und Saugfähigkeit, ist sehr reißfest, mottenbeständig, macht keine Flusen und: Man muss es nicht bügeln! Qualitativ hochwertiges Leinen verschleisst nicht so schnell – eine gute Anlage also, von der noch …